Manga: Robotomaniacs


Immer, wenn es meine freie Zeit erlaubt arbeite ich an meinem Manga "ROBOTOMANIACS", einer verrückten Geschichte über drei Freunde in einer Roboterwelt, in denen Roboter, Roboterwettkämpfe und künstliche Intelligenz absoluter Alltag ist … und natürlich gibt es einen Bösewicht, der dem ganzen die Würze gibt. Was als Spaßprojekt zum Üben des typischen Manga-Styles anfing, und auch um mich am Wacom Grafiktablett einzuarbeiten, ist mittlerweile zu einer Geschichte mit mehreren Episoden in Taschenbuchlänge ausgeartet. Ich habe nun über hundert Seiten … und jetzt muss ich's eben durchziehen. Klar, das sich im Laufe der Zeit auch mein zeichnerisches Geschick ein wenig verbessert hat. So musste ich einige Seiten der ersten Episode nochmal überarbeiten (hier noch die alte Version). Viel Spaß beim Lesen.

 



Im Rahmen meiner 1. Ausstellung in der KUNSCHD Galerie habe ich für ROBOTOMANIACS ein kleines Crowdfunding gestartet. Neben ein paar Originalarbeiten sind Hefte mit der ersten Episode verkauft worden und während der Ausstellung lief der folgende Promo-Film, den ich eigens für die Ausstellung zusammengebastelt habe. Have Fun! Vielleicht werde ich den Millionenbetrag dieser Aktion dazu verwenden, die ersten 3 Episoden in einem Taschenbuch "ROBOTOMANIACS Teil 1" zusammenzufassen. :)



© Gabor Racsmany